Handysektor-Lexikon:Kompatibilität

Begriffserklärung

Wenn zwei Sachen kompatibel sind, dann passen sie zueinander. Im Bereich Technik ist das manchmal gar nicht so einfach, denn es gibt viele verschiedene technische Standards und Systeme. Eine Software, die für einen Computer von Apple geschrieben wurde, kann nicht einfach auf einen Windows-PC gespielt werden. Die beiden Systeme haben verschiedene Anforderungen und sind nicht kompatibel. Das Dateiformat MP3 hingegen wird inzwischen von den meisten Computern verstanden und kann von fast allen Playern abgespielt werden.
Wenn es eine technische Entwicklung gibt, ändern sich häufig die Anforderungen einer Software oder eines Geräts. Wenn ein neues Programm auch alte Dateien lesen kann, spricht man von Abwärtskompatibilität.

Zurück