Handysektor-Lexikon:Jugendtarif

Begriffserklärung

Einige Netzbetreiber haben spezielle Angebote für Jugendliche im Programm. Diese Jugendtarife werden an einen festen Handy-Vertrag der Eltern angedockt. Die Eltern können dann eine feste Summe für einen Monat auf das Konto laden (z.B. 10, 25 oder 50 Euro). Außerdem sind bei den Jugendtarifen einige teure Nummern gesperrt (z.B. 0190, 0900, 0137).

Zurück