Handysektor-Lexikon:Instagram

Begriffserklärung

Instagram ist ein soziales Netzwerk, welches sich auf das Posten von Fotos spezialisiert hat. Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Microblog und audiovisueller Plattform. Unter Microblogging versteht man eine Art des Bloggens, bei der kurze, SMS-ähnliche Textnachrichten veröffentlicht werden, beispielsweise auf Twitter. Instagram ermöglicht zusätzlich die Veröffentlichung von Bildern und Videos – deshalb auch die Bezeichnung als audiovisuelle Plattform.

Mithilfe der App für die Betriebssysteme Android, iOS oder Windows Phone kann man Bilder schießen, bzw. kurze Videos aufnehmen, diese mit einem Filter versehen und sie anschließend im Netzwerk hochladen. Dadurch teilt man sie mit seinen Freunden. Der Begriff "Instagrammen" beschreibt genau diesen Vorgang. Nutzer des Netzwerks nennt man "Instagrammer".

Wie die App in unserem Test abgeschlossen hat lest ihr hier.

Zurück