Handysektor-Lexikon:EU Kommission

Begriffserklärung

Die EU Kommission ist ein Organ der europäischen Union. Sie schlägt Gesetze vor und ist für die Einhaltung und Überwachung von Gesetzen zuständig. Die EU Kommission ist aufgeteilt in 25 Kommissare für verschiedene Bereiche. Für die Inhalte beim handysektor ist am ehesten die Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien zuständig. Das ist im Moment Neelie Kroes externer Link (3/2010). Die Kommissarin und ihre Mitarbeiter kümmern sich um die Regulierung des Mobilfunks und der gesamten Telekommunikation. In jedem europäischen Land gibt es eine Behörde für diesen Bereich. In Deutschland ist das die Bundesnetzagentur. Wenn es aber um Regelungen geht, die über Ländergrenzen hinweg in ganz Europa gelten sollen, ist die EU-Kommission gefragt.

Zurück