Handysektor-Lexikon:ebook / ebook reader

Begriffserklärung

Der Begriff "ebook" ist eine Kurzform von "electronic book" und das bedeutet "elektronisches Buch". Immer mehr Menschen laden sich die Bücher, die sie lesen wollen, auf ein ebook. Anstatt sich ein neues Buch aus Papier zu kaufen, wird einfach die Datei mit dem Kriminalroman oder der Liebegeschichte auf das elektronische Lesegerät geladen. Statt die Seiten umzublätttern reicht dann ein Tastendruck. Anders als Computermonitore arbeiten die meisten ebook reader mit sogenannter elektronischer Tinte zur Darstellung von Texten. Das spart Strom und soll für die Augen angenehmer sein.

Zurück