Handysektor-Lexikon:BRIC-Länder

Begriffserklärung

Brasilien, Russland, Indien und China – diese vier Länder werden in der Reihung ihrer Anfangsbuchstaben auch als BRIC-Länder bezeichnet. Alle vier Länder haben eine große Fläche und sehr viele Einwohner. Nimmt man die BRIC-Länder zusammen, so bilden sie rund ein Viertel der gesamten Landfläche auf der Erde. Außerdem leben rund 40 Prozent der Weltbevölkerung in diesen vier Ländern. Was diese Länder noch verbindet, ist ein sehr schnelles und großes Wirtschaftswachstum. Die BRIC-Länder holen in der Entwicklung gegenüber den großen Industrienationen immer mehr auf. Viele Experten sprechen den BRIC-Ländern künftig sogar eine dominierende Rolle in der Welt zu. Zu den vier Ländern wird manchmal auch noch Indonesien hinzugezählt. Dann wird entsprechend von den BRICI-Ländern gesprochen.

Zurück