Bildergalerie: App in den Sommer

Zurück zum Artikel App in den Urlaub: Die besten Apps für den Sommer!

Der Strandbad Guide von Das Örtliche

Wo geht es denn hier zum nächsten Strandbad? Mit dieser App findest du immer den schnellsten Weg zum kühlen Nass: Sie zeigt dir Strandbäder, Badeseen und Freibäder in Deutschland. Zusätzlich werden dir unter anderem Eintrittspreise und Öffnungszeiten des jeweiligen Bads angezeigt. Die App gibt es für Android und iOS.

Regenalarm

Regen oder sogar Gewitter sind auch im Sommer unausweichlich. Nur blöd, wenn man gerade unterwegs ist und klatschnass wird. Mit dieser App passiert dir das nicht mehr – sie warnt zuverlässig vor dem nächsten Regenschauer. Die App gibt es für Android. Ähnlich funktioniert der Regenradar für iOS.

TuneIn

Mehr Musik geht nicht! Die App bietet mehr als 100.000 Radiosender aus aller Welt, mit denen du auf dem Weg in den Urlaub, im Strandbad, oder zuhause im Garten Musik hören kannst. Die App gibt es für Android und iOS.

komoot

Egal ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder im Winter mit Ski, diese App zeigt immer den richtigen Wanderweg - ob für Jung oder für Alt. Download für Android und iOS. Vorsicht: Die erste Region kannst du gratis nutzen, danach musst du Karten per In-App-Kauf dazukaufen.

PackPoint

Damit du beim Einpacken für deinen nächsten Urlaub nichts mehr vergisst, hilft dir die intelligente Packlisten-App PackPoint. So landet bestimmt alles im Koffer, was du brauchst. Download für Android und iOS.

Zoll und Reise

Diese App vom Bundesfinanzministerium verrät dir, welche Waren in welchen Mengen nach Deutschland eingeführt werden dürfen. Download für Android und iOS.

tripadvisor

Mit dieser App kannst du nicht nur deinen Urlaub buchen, sondern findest auch gleichzeitig einige Ausflugsziele in der Nähe deines Urlaubsziels! Download für Android und iOS.

Temperatur Monitor

Bei sommerlichen Temperaturen kann dein Smarpthone schnell überhitzen. Das schädigt vor allem deinen Akku. Diese App warnt dich, wenn dein Smartphone zu heiß wird. Die App gibt es für Android.

Google Play Filme und Serien

Für verregnete Ferientage ist diese App genau das Richtige. Selbst im Ausland kannst du gekaufte oder geliehene Filme schauen ohne viel Datenvolumen zu verbrauchen – dafür musst du sie vor der Reise herunterladen und offline abspeichern. Die App gibt es für Android und iOS.

Gorilla Cam

Mit dieser App machst du deine Urlaubserinnerungen unvergesslich. In wenigen Schritten kannst du aus deinen Urlaubsbildern ein tolles Video aus aufeinanderfolgenden Bildern erstellen. Die App gibt es für iOS.

Adobe Photoshop Express

Mit Adobe Photoshop Express kannst du über einen Kameramodus Bilder machen und diese im Anschluss bearbeiten. Dir stehen nicht nur tolle Effekte zur Verfügung, sondern auch die Anpassung der Sättigung, der Helligkeit und vielem mehr. Die App gibt es kostenlos für Android, iOS und Windows Phone.

Google Übersetzer

Sprachbarrieren im Ausland können ganz schön lästig sein. Mit dem Google Übersetzer kannst du nicht nur Texte übersetzen, sondern auch mit der Kamera Bilder beispielswiese von Schildern machen und diese sowie Spracheingaben übersetzen lassen. Die App ist erhältlich für Android und iOS.

Kindle

Egal ob am Strand, im Freibad oder zuhause im Garten – mit der Kindle App hast du immer genügend Lesestoff parat. Die App ist kostenlos. Die Bücher, Zeitschriften und Hörbücher kosten aber selbstverständlich etwas. Die App gibt es für Android und iOS.

MySunCheck

So ein Sonnenbrand kann ganz schön weh tun und sogar gefährlich sein! Damit du beim nächsten Sonnenbaden keinen Sonnenbrand mehr riskierst, zeigt dir diese App, wie du deine Haut gegen die Sonne schützen kannst. Die App ist nur für iOS erhältlich.

Pollenflug

Sommerzeit ist leider auch immer Pollenzeit und kann für manche Allergiker zur richtigen Qual werden. Diese Pollenflug-App zeigt dir, welche Pollen gerade in der Luft sind. Die App gibt es für Android und iOS.

My Postcard

Auch im digitalen Zeitalter gibt es Leute, die sich über eine echte Postkarte freuen, zum Beispiel Großeltern, Onkels und Tanten. Noch schöner ist es da, wenn es eine ganz persönliche Postkarte ist, zum Beispiel mit dir und deiner Familie darauf. Mit der App MyPostcard kannst du eine individuelle Postkarte gestalten. Der App-Anbieter druckt und versendet die Postkarte. Das Ganze kostet um die zwei Euro und ist damit auch nicht teurer als eine Postkarte aus dem Ausland zu versenden. Die App gibt es für Android und iOS.

WIFI- Finder

Datenvolumen aufgebraucht? Mit dem WIFI-Finder findest du auch im Urlaub WLAN-Hotspots in deiner Nähe. Die App gibt es für Android und iOS. Vorsicht: Rufe keine sensiblen Daten mit öffentlichem WLAN ab!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: