Ja, der Kanal heißt wirklich auf Klo. Gedreht wird auch auf einem Klo. Der Inhalt ist aber alles andere, als fürs Klo!

HAULS, Sketche, Make-Up-Routinen, Pranks, Challenges... alles schön und gut. Hast du aber auch irgendwie alles schon mal gesehen. Da muss es doch auf YouTube auch irgendwo was anderes geben, oder? Klar gibt es das, nur sind solche Inhalte auf YouTube manchmal gar nicht so leicht zu finden. Wo man auf jeden Fall mal andere Leute trifft, ist auf Klo. Also bei Auf Klo, dem Channel.
 

Youtuber des Monats

Warum ist "Auf Klo" Youtube-Kanal des Monats?

Weil man bei Auf Klo in kurzen Videos Leute kennenlernt, die man (leider) nicht als erstes auf YouTube findet. Im Interview erzählen die Gäste dann eigene Erfahrungen, Ansichten oder geben auch Tipps zu bestimmten Themen. Wie ist es eigentlich, mit 16 Mutter zu sein? Warum lädt jemand freiwillig freizügige Bilder auf Instagram hoch und wie fühlt es sich an, sich als Drag Queen aufzustylen? Neben spannenden Interview-Gästen gibt es bei Auf Klo außerdem auch Tipps, die man echt gut gebrauchen kann, wenn man viel auf YouTube und Instagram rumhängt. Zum Beispiel zum Thema Selbstliebe oder Eifersucht. Bei Auf Klo lernt man neue Menschen, andere Ansichten oder interessante Tipps kennen. Das gefällt uns und darum ist Auf Klo unser YouTube Kanal des Monats Februar.
 

Ist der Kanal "Auf Klo" was für dich?

Der Kanal wird dir gefallen, wenn du Lust hast, deinen Horizont zu erweitern. Wenn du genug hast von "nur" lustigen YouTube Videos und den immer lächelnden großen YouTube Stars. Wenn du dich dafür interessierst, wie das Leben anderer Menschen so aussieht und wie andere mit verschiedensten Problemen umgehen, auch dann könnte dir Auf Klo gut gefallen. Fühlst du dich manchmal nicht so ganz wohl in deiner Haut und fragst dich, ob es anderen auch so geht und was man dagegen tun kann? Wie man zum Beispiel selbstbewusster wird? Auch dann könnte der Kanal was für dich sein.