depositphotos.com / warasit

Endlich ist Harry Potter Wizards Unite für dein Smartphone verfügbar! Mit diesen Tipps hast du den perfekten Start.

Ressourcen herunterladen und Datenvolumen sparen!

Im Spiel gibt es unzählige magische Wesen, Personen und Gegenstände, die es zu finden und sammeln gilt. Doch die tollen animierten 3D-Grafiken belasten das Datenvolumen ganz ordentlich. Unser Tipp: Lade die Spiel-Ressourcen direkt zu Beginn in einem WLAN herunter! Dafür benötigst du zwar rund 3 GB Speicherplatz, allerdings sinkt der Datenverbrauch dann, wenn du unterwegs bist. Die Funktion findest du im Spiel im Reisekoffer über die Einstellungen (Zahnrad-Symbol oben links) und dann auf „Alle Ressourcen herunterladen“.

Zaubersprüche: Schnell sein!

Um zu zaubern muss man eine vorgegebene Linie im Spiel nachzeichnen. Das ist gar nicht so einfach, da die Zaubersprüche teils komplizierte Bewegungen erfordern. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es gar nicht darauf ankommt, die Linie komplett exakt nachzuzeichnen – stattdessen belohnt das Spiel eher schnelle Zaubersprüche, auch wenn mal ein Strich danebengeht. Wenn man allerdings komplett vorbeimalt, wird der Zauber nicht gewertet und man muss es erneut versuchen.

Harry Potter Wizards Unite

Augmented Reality als Hindernis

Wizards Unite verwendet Augmented Reality  um die magischen Wesen und Gegenstände direkt in eure Umgebung zu platzieren. Das sieht cool aus und macht Spaß, ist für den Spielverlauf aber eher ein Hindernis. Zum einen wird jedes Mal die Kamera aktiviert, was die Batterie belastet, andererseits dauert es einige Zeit, bis die App die Umgebung räumlich erfasst hat. Wir empfehlen euch deshalb den normalen Modus zu verwenden – vor allem kannst du so auch weiterziehen, während du noch am Zaubern bist.

Auftanken im nächsten Gasthaus

Was bei Pokémon Go die Poké-Stops sind, sind in Wizards Unite Gasthäuser. Hier gibt es die wichtige Ressource „Zauberenergie“. Wer keine Energie mehr hat, kann nicht mehr zaubern. Darum solltest du versuchen, nach Gasthäusern Ausschau zu halten und regelmäßig dort einkehren.

Harry Potter Tränke

Seltene Zutaten, volle Verliese

In der magischen Welt gibt es auch viele Zaubertrank-Zutaten zu sammeln. Doch der Platz in deinem Verlies (so heißt das Inventar in Wizards Unite) ist begrenzt. Das ist besonders ärgerlich, wenn dein Verlies voll ist und du dann eine seltene Zutat als Belohnung erhältst – die ist dann unwiederbringlich verloren. Miste deshalb regelmäßig deine Zutaten aus, vor allem die, die es total häufig gibt. Einen Grundstock von sechs Einheiten sollte ausreichen. Du kannst natürlich auch regelmäßig daraus Zaubertränke brauen. Übrigens: Die seltenste Zutat ist anscheinend das Einhorn-Haar!

Für Besserwisser: Verlies heißt es deshalb, weil Hexen und Zauberer in der Welt von Harry Potter ihre Reichtümer in Verliesen in der Bank Gringotts aufbewahren. 

Laufen für Portschlüssel

Wie bei Pokémon Go kannst du auch bei Wizards Unite etwas durch das Zurücklegen von Kilometern aktivieren: Portschatullen. Wenn du eine davon verwendet möchtest, benötigst du aber den Augmented Reality Modus und musst ein bisschen mit deinem Smartphone suchen. Nutze Portschlüssel daher besser nur, wenn du dich gerade nicht fortbewegst und in Ruhe die anstehende Aufgabe erfüllen kannst.