19.09.2016

Topfit! Dein Smartphone im Sportunterricht

Smartphone mit Fitness-App vor Kunststofflaufbahn.

Dein Smartphone ist der perfekte Begleiter für den Schulsport – egal ob beim Laufen oder im Spiel mit deinen Mitschülern. Mit den passenden Apps wird dein Handy zum Hilfs-Sportlehrer und kann deine individuellen sportlichen Leistungen genau dokumentieren. Auch bei Mannschaftssportarten lässt dich dein Smartphone nicht hängen! Also worauf wartest du noch? Auf die Plätze! – fertig? – los!

Mit deinem Smartphone fit durch den Cooper-Test

Screenshots aus Runtastic-AppMittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Apps, die als Laufbegleiter dienen. Dein Sportlehrer kann dir zwar grobes Feedback und Tipps für ein optimales Training geben, die Apps hingegen können deine persönliche Leistung festhalten und analysieren. So kannst du dein individuelles Ausdauertraining auswerten und siehst sofort, wie sich deine Geschwindigkeit über die Distanz verändert hat.

Basierend auf den Ergebnissen kannst du deinen Lauf beim nächsten Mal vielleicht besser einteilen und sogar noch ein bisschen schneller laufen! Mit den Apps hast du auch eine Möglichkeit, deinen Trainingsfortschritt über einen längeren Zeitraum zu beobachten. Denn es motiviert ungemein, wenn man merkt, dass sich das Training auszahlt und man bei jedem Lauf ein kleines bisschen schneller wird.

Dein Sportlehrer oder deine Sportlehrerin kann dir bei der ersten Benutzung vielleicht eine kleine Einführung geben, damit du genau weißt, auf welche Daten es ankommt. Zur Verwendung der Laufbegleiter-Apps für den Cooper-Test haben wir eine kleine Anleitung für deine Lehrer geschrieben.

Diese Apps können dein Training unterstützen:

  • Runtastic ist eine Laufbegleiter-App, die über die GPS-Daten deines Smartphones die zurückgelegte Distanz berechnet und damit Geschwindigkeit, verstrichene Zeit und verbrauchte Kalorien ermitteln kann. Die kostenlose Version bietet einen etwas reduzierten Funktionsumfang, reicht aber für die ersten Trainingsversuche absolut aus. Diese App ist für AndroidiOS und Windows Phone verfügbar.
  • Die Laufbegleiter-App Train & Run ist eine kostenlose App für Fitness und Gesundheit, die von adidas entwickelt wurde und dazu mit vielen Top-Athleten und Coaches zusammenarbeitet, um dich optimal im Ausdauertraining zu unterstützen. Erhältlich für AndroidiOS und Windows Phone
  • Auch von Nike wird eine App in dieser Art angeboten. Nike+ Run Club gibt es für Android und iOS.

Eine etwas andere Funktion bietet Runtastic Herzfrequenz. Mit dieser App kannst du deinen Puls messen und dir graphisch darstellen lassen. Das ganze funktioniert ganz einfach mit deiner Smartphone-Kamera. Informiere dich mithilfe der App über deinen Ruhepuls, die maximale Herzfrequenz und vergleiche deinen Puls vor und nach dem Sport. Diese App gibt es für Android und iOS.

Noch genauer sind Herzfrequenzgurte, die du per Bluetooth mit deinem Smartphone verbinden kannst und die dauerhaft deinen Puls aufzeichnen. Diese sind meist mit den oben genannten Apps kompatibel.

Dein Smartphone als Trainer

Es gibt aber auch Apps, die beim Mannschaftssport zu gebrauchen sind und dabei vor allem von Lehrern verwendet werden können. Game Counter zum Beispiel ist eine App, mit der man Spielstände eintragen und Spielzeiten verfolgen bzw. verwalten kann. Die App gibt es für Android und iOS.

Mit der App Coach's Eye kannst du deine Bewegungsabläufe bei vielen verschiedenen Sportarten analysieren und verbessern. Dein Lehrer oder ein Mitschüler können dich filmen und ihr könnt gemeinsam die Bewegungsabläufe analysieren und vergleichen. Die App gibt es für Android und iOS.

Auch die Apps aus der Coach's Clipboard-Reihe dürfen hier nicht fehlen, mit deren Hilfe man die besten Strategien in bestimmten Spielsituationen in über 20 Sportarten austüfteln kann. In den meisten Fällen dient der Sportunterricht hauptsächlich dazu, die spezifische Technik der jeweiligen Sportart zu lernen. Mit dieser App kann man darüber hinaus auch strategische und taktische Vorgehensweisen erlernen. Für Fußball-Analysen gibt es beispielsweise Soccer Coach's Clipboard für Android und iOS.

Um auf das Spiel auch körperlich bestens vorbereitet zu sein, bietet dir Sport Basics ein Präventionsprogramm für Fußball, Handball, Basketball, Volleyball und andere Sportarten. Das Training umfasst sechs Basisübungen und vier Zusatzübungen, die auf Körperregionen ausgerichtet sind, welche beim Ballsport besonders gefährdet sind. Erhältlich für Android und iOS.

In der Schule oder zu Hause

Außerhalb des Sportunterrichts kannst du all diese Apps natürlich auch im Vereinssport oder in der Freizeit verwenden. Ob du dich mit deinen Freunden zum Fußball verabredest oder joggen gehst – es lohnt sich, einmal einen Blick in die App Stores zu werfen und nach Sport-Apps zu suchen, die sowohl für den Schulsport, als auch für den Freizeitsport geeignet sind. In vielen Fällen können dir diese Apps das Training erleichtern und den Spaß an Sport und Fitness fördern. Wenn du viel Sport im Freien machst, empfehlen wir dir zum Schutz deines Smartphones vor Regen und Dreck ein Sport-Armband zu kaufen, in das du dein Smartphone einstecken kannst.

Also: Ran an die Smartphones, fertig, los! Beachte aber bitte, dass die vorgestellten Apps zum Teil Zugriff auf sensible Berechtigungen wie den Standort oder den Kalender möchten. Überlege dir daher vorher genau, ob du das möchtest!

Ein Angebot von:

In Kooperation mit: